Gefüllte Pfannkuchen

Rezept: Gefüllte Pfannkuchen
Pfannkuchen die gefüllt werden mit Hackfleisch umhüllt sind mit so einer Art WanTan Teig
30
Pfannkuchen die gefüllt werden mit Hackfleisch umhüllt sind mit so einer Art WanTan Teig
00:24
2
16025
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
450 g
Weizenmehl, plus Mehl zum Bestäuben
4 EL
Pflanzenöl
1 Prise
Meersalz
400 g
Schwein Hackfleisch frisch
1 Handvoll
Grünkohl
1 Bund
Koriander, Blätter und Stiele gehackt auch Koriandergrün aus Glas möglich)
1 daumengroßes Stück
Ingwerwurzel, geschält und fein Gerieben
4
Frühlingszwiebeln frisch
1
Knoblauchzehe fein gerieben
Meersalz
frisch gemahlener Pfeffer
Soße :
süße oder scharfe Chillisoße, Sojasouce
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1649 (394)
Eiweiß
15,0 g
Kohlenhydrate
-
Fett
37,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Pfannkuchen

maccaroni cheese

ZUBEREITUNG
Gefüllte Pfannkuchen

1
TEIG. Die ersten 3 Zutaten mit 225 ml Wasser in einer Schüssel mit na Gabel verrühren, dann das Ganze mit den Händen zu einem glatten, elastischen Teig verkneten und einige Stunden unter Frischhaltefolie ruhen lassen. die
2
FÜLLUNG: Die restlichen Zutaten in einer Schüssel ordentlich vermengen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Auf einer Arbeitsfläche den Teig in 8 gleich große Portionen teilen. Aus der Füllung 8 Kugeln formen. Ein Backblech mit den Fingern einölen und den Rest des Öls zwischen den Fingern verreiben (wichtig). Nun die Teigstücke zu einem etwa 12 cm großen und 1 cm dicken Fladen flach drücken.
4
Nun die Füllungsportionen einzeln auf den Fladen setzten und ebenfalls etwas Flach drücken. Nun die Teigränder vorsichtig um die Füllung herumlegen und zusammenkneifen. Am ende nochmals den eingepackten Pfannkuchen zusammen drücken nun ist er etwa 2 cm Hoch und 8 cm Breit.
5
Die übrigen Pfannkuchen genauso bereiten, auf das Blech legen udn 20 min noch mals kalt stellen, bevor sie dann anschließend in einer Pfanne die auf mittlerer Stufe vorgeheizt wurde, mit der Naht zum boden in die Pfanne gelegt werden um sie dort nochmals Flach zu drücken gebraten werden. Bitte darauf Achten, die Pfanne sollte nicht zu heiß sein, sonst Teig schwarz.
6
Wenn der Teig nach etwa 4 min schön braun ist wenden um dort auch wieder den Pfannkuchen 4 min lang zu braten. Jetzt soltle die Teighülle perfekt sein und das innenleben schön saftig. Pfannkuchen mit den oben angegebenen Soßen servieren

KOMMENTARE
Gefüllte Pfannkuchen

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Lasse Dir gerne 5 tolle Sterne von Amerika
Benutzerbild von brownie3
   brownie3
Das ist ein super 1. Rezept für Dein Kochbuch....klasse...dafür gibts 5* Lg von der Ela

Um das Rezept "Gefüllte Pfannkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung