Eingelegtes, süß + sauer: Zucchini, mit bunten Paprika und Peperoni

1 Std leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini frisch, kleine ungeschält, große geschält 3 kg
Paprika rot, gelb und grün 6 Stk.
Peperoni mild 3 Stk
Chilischote frisch 1 Stk
Zwiebeln 500 g
Knoblauchzehen frisch 3 Stk
Salz 3 EL
Senfkörner 2 EL
Curkuma gemahlen 2 TL
Zucker, oder mehr - je nach Geschmack 400 g
Kräuteressig 1 Flasche

Zubereitung

1.Die Zucchini (bei großen die Kerne entfernen) und die Paprika (Kerne entfernen) in mundgerechte Würfel, die Zwiebeln in Scheiben schneiden, Peperoni und Chilischote entkernen und kleinschneiden, Knoblauch ganz lassen oder hacken und alles mit den übrigen Gewürzen mischen und über Nacht kühl stehen lassen.

2.Am nächsten Tag wenn nötig Flüssigkeit mit etwas Wasser ergänzen, alles aufkochen und gleich in Twist-Off-Gläser füllen. Oder: Am nächsten Tag in Twist-Off-Gläser füllen und im Backofen bei 80° 30 Min. sterilisieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eingelegtes, süß + sauer: Zucchini, mit bunten Paprika und Peperoni“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eingelegtes, süß + sauer: Zucchini, mit bunten Paprika und Peperoni“