Gemüse: Italienisches Ofengemüse

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Knoblauchzehen 4 Stück
Paprikaschoten, verschiedene Farben 1 kg
kleine bis mittlere Zucchini 2 Stück
Mittelgroße Zwiebeln 3 Stück
Kartoffeln 1,2 kg
Rosmarin 3 Stiele
Thymian 3 Zweige
getrocknete ital. Kräuter 1 TL
Salz, Pfeffer, Paprike, Pulbiber etwas
Gemüsebrühe 1 TL
Olivenöl 4 EL
Schafs- oder Ziegenkäse 125 g
evtl. auch 1-2 Fenchelknollen etwas
evtl. einige kleine Champignons etwas

Zubereitung

1.Knoblauch in Scheiben schneiden, Paprika in größere Stücke, Zucchini in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Die Rosmarinnadeln und Thymianblättchen von den Zweigen streifen.

2.Alle vorbereiteten Zutaten und alle Kräuter mischen. In eine große Auflaufform füllen, mit etwas Salz, Pfeffer, Paprika oder Pulbiber würzen. Die Gemüsebrühe in 3/8 l heißem Wasser auflösen und angießen. Alles mit Öl beträufeln und im vorgeheizten Ofen bei 200 °C ca. 45 Minuten backen.

3.Den Käse fein zerbröckeln und über das Gemüse streuen, noch 5-10 Min. übergrillen.

4.Als Beilage zu gegrilltem oder gebratenem Fleisch oder als vegetarisches Hauptgericht mit Weißbrot.

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse: Italienisches Ofengemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse: Italienisches Ofengemüse“