Kuchen: Arabischer Honigkuchen

55 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 75 g
Eier 3
Zucker 125 g
Sahne 3 EL
Mehl 150 g
Backpulver 0,5 Päckchen
gemahlene Nüsse für die Form 2 EL
Belag: etwas
Butter 100 g
Zucker 80 g
Honig 5 EL
Sahne 2 EL
Mandelplättchen 150 g
Zimt gemahlen 1 TL (gestrichen)
Bio Orange nur die Schale 1

Zubereitung

1.Eine Springform von 28 cm Ø mit Butter (Margarine) ausstreichen + mit gemahlenen Nüssen bestreuen – Backrohr auf 175 °C Heißluft – 200 °C Ober/Unterhitze vorheizen und backen.

2.Die Butter schmelzen lassen, Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren, die abgekühlte Butter und die Sahne einrühren, Mehl mit dem Backpulver darübersieben und vorsichig unterheben. Den Teig in die Springform füllen, glattstreichen und auf der zweiten Schiebeleiste von unten 10 – 12 Minuten backen.

3.Für den Belag: Die Butter im Topf zerlassen, nacheinander Zucker, Honig, Zimt, Orangenschale, Mandelblättchen + Sahne zugeben und unter Rühren alles einmal aufkochen lassen.

4.Den Kuchen aus dem Backrohr nehmen, die Füllung aufstreichen und den Kuchen weitere 12 – 15 Minuten backen.

5.abkühlen lassen und mit ein Tupfer Zimt-Sahne servieren.

6.Tipp: Wenn eine größere Menge benötigt wird (Familienfest) kann man auch die doppelte Menge auf einem Blech mit höherem Rand machen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Arabischer Honigkuchen“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Arabischer Honigkuchen“