Chinesische Putenpfanne Süß Sauer

25 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenschnitzel 400 g
Ingwer frisch so groß wie ein Pfirsichkern 1
Zwiebel rot 1
Gemüsemischung Wok tiefgefroren 300 g
Onkel Bens süß sauer 1 Glas
Austernsoße 2 EL
Sesamöl 1 El
Wasser 150 ml
Soße süß sauer 6 El
Reis 500 g
Petersilie zum Garnieren etwas
ein paar Ananasstücke,wer mag etwas

Zubereitung

1.Die Putenschnitzel in dünne Streifen schneiden und mit der Austernsoße vermengen.Etwas ziehen lassen.

2.Ingwer schälen und fein reiben.Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden.Petersilie hacken und beiseite stellen.

3.Öl erhitzen und das Fleisch zugeben,kurz anbraten und dann den Ingwer und die Zwiebelstreifen zufügen und mitbraten.

4.Gemüse zugeben und kurz verrühren.Onkel Bens Süß-Sauer zufügen und 150 ml Wasser zugeben.Alles ca.10Min. köcheln lassen.zum Schluss 6 El süß-saure Soße unterrühren,die Ananasstücke zufügen und heiß werden lassen.

5.Mit Reis und Petersile anrichten..lasst es euch gut schmecken!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chinesische Putenpfanne Süß Sauer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chinesische Putenpfanne Süß Sauer“