Achims Partygulasch

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Schweinenacken 1,5 kg
Zwiebeln 3 kg
Knoblauchzehen 10 Zehen
Salz 2 TL
schwarzer Pfeffer aus der Mühle 1 TL
Rotwein, trocken (z.B. Dornfelder) 0,7 Liter
Mehl 2 EL
Saure Sahne 350 g
Schweineschmalz 5 EL
Kümmel, gemahlen 2 EL
Paprika, edelsüß 4 EL
Tomatenmark 6 EL
Senf, scharf 2 EL
Öl 1 EL

Zubereitung

1.Zwiebeln klein schneiden und in einem Bräter in dem Schweineschmalz langsam goldgelb rösten. Das Fleisch inzwischen in mundgerechte Würfel schneiden.

2.Den Knoblauch putzen und durch die Knoblauchpresse in ein kleines Gefäß geben. Mit Salz, Kümmel und Öl vermischen und beiseite stellen.

3.Die Temperatur der Herdplatte höher stellen, das Fleisch dazugeben und unter rühren angebraten, bis es gut Farbe genommen hat. Alles gut durchmischen und vom Herd nehmen.

4.Paprika, den marinierten Knoblauch, den Senf und Pfeffer zugeben, mit dem Rotwein aufgießen und kräftig durchrühren. Auf den Bräter einen Deckel legen und für ca. 65-75 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder etwas durchrühren und gegebenenfalls mit Rotwein auffüllen. Kann mit Baguette oder auch mit Reis serviert werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Achims Partygulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Achims Partygulasch“