erster gang polenta nidi con uccellini scappati

20 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Maismehl 500 gr.
Kalbsfleisch in scheiben 400 gr.
Hühnerleber in nicht zu kleinen stùcke 8 Stk.
Pancetta Bauchspeck Italien in einer scheibe und in wùrfeln 200 gr.
Salbei Blätter 20 Blatt
Lorbeerblatt 10 Blatt
Weißwein 0,5 glas
Butter 30 gr.
Olivenöl extra vergine etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1147 (274)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
47,5 g
Fett
6,2 g

Zubereitung

1.bevor die hitze jetzt hier anfàngt und wir keine polenta mehr essen habe ich mal schnell das gericht gekocht.

2.in 2L kochendes salzwasser mit 1 el. olivenòl das maismehl unterrùhren und kochen bis die polenta sich vom topf lòst..das fleisch in streifen schneiden und spiesse vorbereiten fleisch salbai pancetta leber und lorbeer..diese jetzt in der heissen butter andùnsten reste von lorbeer und salbai beigeben wein unterrùhren und langsam kòcheln lassen bis der wein verdampft ist

3.diese auf der heissen polenta legen etwas von der sosse drùber geben und servieren .bilkd kommt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „erster gang polenta nidi con uccellini scappati“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„erster gang polenta nidi con uccellini scappati“