Reibekuchen mit gebratenem Lachs

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend/geschält 3 Pfund
Zwiebeln fein gewürfelt 2
Eier 2
Meersalz etwas
grober Pfeffer etwas
frischer Lachs 4 Tranchen
Limettensalzflocken etwas
Chilifäden etwas
Neutrales Öl etwas

Zubereitung

1.Die geschälten Kartoffeln mit der Hand reiben. Die Zwiebelwürfel und die Eier in die Kartoffelmasse rühren und würzen.

2.Die Reibekuchen in neutralem Öl goldbraun ausbacken. In der Zwischenzeit die Lachs-Tranchen braten und mit den Limettensalzflocken und den Chilifäden würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reibekuchen mit gebratenem Lachs“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reibekuchen mit gebratenem Lachs“