Pangasiusfilet mit Tomaten/Mozarella/Basilikumkruste

Rezept: Pangasiusfilet mit Tomaten/Mozarella/Basilikumkruste
12
00:30
2
3492
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Pangasius Filet oder ein anderer Weißfleischiger Fisch
6 Stk.
getrocknete Tomaten
1 Stk.
Mozarella
0,5 Bund
Basilikum
3 EL
Paniermehl/ Semmelkrummen
2 EL
Olivenöl
1 Prise
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1930 (461)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
50,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pangasiusfilet mit Tomaten/Mozarella/Basilikumkruste

Tilapiafilet unter der Parmesankruste auf Mangoldgemüse
Pangasius-Auberginen-Rolle
Pangasius Filet auf Blattspinat mit Tomaten Mozzarella Haube Mit Tagliatelle Frischkäseso

ZUBEREITUNG
Pangasiusfilet mit Tomaten/Mozarella/Basilikumkruste

1
1. Pangasiusfilet (oder anderes Fischfilet) auftauen lassen. 2. getrocknete Tomaten in heissen Wasser einweichen. 3. Mozarella, Tomaten, Basilikum, Semmelbrösel, Pfeffer und Olivenöl vermischen und kleinschneiden bzw. mit einer Küchenmaschine fein hexeln. 4. Filets mit der Tomatenmischung bestreichen. 5.ca. 20min ,bei 200Grad,in den Ofen geben.
2
5. Filets mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Ps: Alternativ lässt sich das Paniermehl auch durch geriebenen Parmesankäse ersetzen Bon Apetit!

KOMMENTARE
Pangasiusfilet mit Tomaten/Mozarella/Basilikumkruste

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
lasse Dir gerne 5 tolle sterne von Amerika inge
Benutzerbild von heidemie
   heidemie
...Pangasiusfilet.... mein Lieblingsfisch!! :o)) Leckeres Rezept! Könnte mir aber statt getrockneter Tomaten auch frische vorstellen!! 5* chen für Dich! lg Heideme

Um das Rezept "Pangasiusfilet mit Tomaten/Mozarella/Basilikumkruste" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung