Auberginenrollen

1 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Auberginen 2 grosse
Kochschinken 200 gramm
Mozzarella's, klein geschnitten 3
Basilikumblätter, grob gehackt 5
pürierte Tomatensauce 0,5 Flasche
Olivenöl extra vergine etwas
Knoblauchzehe 1
Salz, Pfeffer etwas
Zahnstocher etwas
Parmesan, geriben etwas

Zubereitung

Die Auberginen der Länge nach, in 5mm dünne Scheiben schneiden, grillieren. Die grillierte Scheiben mit Olivenöl bepinseln und mit Kochschinken, wenig Salz, Pfeffer und Mozzarella belegen, zusammenrollen, mit Zahnstocher befestigen.Für die Tomatensauce die Knoblauchzehe in Olivenöl anschwitzen, Tomatensauce hinzufügen, salzen und ganz zum schluss kommen die Basilikumblätter rein. Die Auberginenrollen in einer Auflufform verteilen, Tomatensauce darüber geben und mit genug Parmesan bestreuen. Kommt bei 180 Grad für 20 Minuten in den Backofen.

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginenrollen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginenrollen“