Schwäbischer Zwiebelkuchen

50 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Weizenvollkornmehl 300 gr.
Hefe 20 gr.
Vollmilch 250 ml
Salz 1 Pr
Zwiebeln 1 kg
Sonnenblumenöl 2 EL
Butter 2 EL
Saure Sahne 2 Becher
Kümmel 1 EL
Salz 1 TL
Crème fraîche 1 Becher

Zubereitung

Mit dem Mehl, der Hefe, der Milch und einer Prise Salz einen Hefeteig herstellen. Den Teig gehen lassen, dann auswellen, ziehen und auf ein bemehltes Backblech legen. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und glasig dünsten. Öl, Butter, saure Sahne, Creme Fraiche und Salz damit vermengen und auf den Teig geben. Den Kümmel darüberstreuen und bei 200 Grad 50 Minuten im Backofen backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwäbischer Zwiebelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwäbischer Zwiebelkuchen“