Kräppelchen

44 Min leicht
( 91 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Milch 250 ml
Hefe 42 Gramm
Mehl 500 Gramm
Zucker 60 Gramm
Salz 1 Prise
Ei 1
Butter 100 Gramm
Zucker zum wälzen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
24 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 44 Min

1.Die Milch erwärmen, die Hefe hineinbröckeln und auflösen. Ein Teil des Mehls dazugeben (ca. 120g) bis ein dicklicher Brei entsteht, noch einen TL Zucker einrühren und dann den Vorteig 30 min zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

2.Das restliche Mehl sieben, restlichen Zucker, Butter, Salz und Ei in eine Schüssel geben. Den aufgegangenen Vorteig dazugeben und alles gut durchkneten bis beim Kneten Blasen entstehen. Den Teig nochmals zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen bis er ca. doppelt so groß ist.

3.Nochmals durckneten, ausrollen (ca. 1 cm dick) und Rechtecke ausschneiden (ca. 5x3 cm). Zur Vereinfachung: Siehe auch Fotos. In diese Rechtecke in die Mitte der Länge nach einen Schlitz schneiden, oben und unten ca. 1 -1,5 cm stehen lassen. Den Schlitz etwas auseinaderziehen und die oberen beiden Ecken durchziehen. Danach noch etwas gleichziehen.

4.Die Kräppelchen in ca. 160 Grad heißem Fett ca. 3 min auf jeder Seite frittieren. Danach in Zucker wälzen und dann genießen :)

Auch lecker

Kommentare zu „Kräppelchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 91 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräppelchen“