Apfel-Walnuss-Roulade

20 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 4
heißes Wasser 4 EL
Zucker 150 g
Mehl 100 g
feingehackte Walnüsse 75 g
Backpulver 2 TL
Sahne 200 ml
Sahnesteif 1 PK
mittelgroße rote Äpfel 2
Zitronensaft 3 EL
Joghurt 150 g
Vanillezucker 1 PK
Zimt 1 Msp.
gehackte Walnüsse 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1021 (244)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
35,4 g
Fett
9,7 g

Zubereitung

1.Backblech mit Backtrennpapier auslegen und Herd auf 200 Grad vorheizen. Eier trennen, Eiweiß mit Wasser steif schlagen und Zucker langsam einrieseln lassen und weiter schlagen. Eigelb untermischen. Mehl, Walnüsse und Backpulver vermischen und unterheben. Ca. 10 Min. backen. Auf ein Tuch stürzen, Papier abziehen und vorsichtig aufrollen. Auskühlen lassen.

2.Äpfel mit der Schale grob raspeln, Zitronensaft, Joghurt, Nüsse und Zimt zugeben. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker schlagen und unter die Apfelmasse heben. Die ausgekühlte Roulade damit füllen. Mit Puderzucker und Zimt bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Walnuss-Roulade“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Walnuss-Roulade“