Ameisenmuffins

20 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 9 Personen
Mehl 300 g
Backpulver, gestrichen 3 TL
Natron 1 TL
Schokostreusel 100 g
Salz 1 Prise
Öl 125 ml
Toffee-Likör 225 ml
Eier 2
feinster Zucker 125 g
Vanillezucker 2 TL

Zubereitung

1.Ameisenmuffins deshalb, weil die Schokostreusel im Teig wie Ameisen aussehen! Rezept für ca. 18 superschnelle und superleckere Muffins: Eine Muffinform entweder einfetten und bröseln oder mit Muffinförmchen belegen. Die trockenen Zutaten, wie Mehl, Salz, Backpulver, Natron und Salz in einer Schüssel mischen.

2.In einer weiteren Schüssel die "nassen" Zutaten, also Eier, Öl, Toffee-Likör -selber gemacht - mit dem Zucker und dem Vanillezucker schön zusammenrühren.

3.Anschließend die Mehlmischung dazu geben und nur noch so lange rühren, bis alles gut vermischt ist. Der Teig kommt nun in die Förmchen und wird bei 175° ca. 20 Min. gebacken. Wer mag, kann die Muffins nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben oder mit Schokoguss überziehen! Fertig!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ameisenmuffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ameisenmuffins“