Plätzchen/Kekse: Ingwerkekse

25 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Zucker 180 Gramm
Ingwerpulver 2 TL
Ingwer kandiert 200 Gramm
Ei 1
Butter 300 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
8 Std
Gesamtzeit:
8 Std 25 Min

1.Den kandierten Ingwer in ganz kleine Stückchen schneiden.

2.Mehl, Backpulver, Zucker, Ingwerpulver und den kandierten Ingwer in einer Schüssel mischen. Das Ei dazugeben und leicht vermischen. Die Butter in Flöckchen darüber verteilen und zu einem glatten Teig verkneten.

3.Nun große Platten oder Teller nehmen und mit Frischaltefolie auslegen. Den Teig in 4 Stücke teilen und zu etwa 5cm dicken Stangen rollen. Die Teigrollen auf die Platten legen und mit Frischaltefolie zudecken und über Nacht kühl stellen.

4.Am nächsten Tag die Teigrollen mit einem scharfen Messer in etwa 0,5cm große Scheiben schneiden und auf mit Backpapier belegte Bleche verteilen. Gut verteilen - gehen sehr auseinander.

5.Bei 200°C die Ingwerkekse goldgelb backen. Das geht recht schnell: zwischen 5-10 Minuten. Sie dürfen nicht braun werden, deshlab immer dabei bleiben.

6.Die abgekühlten Kekse in einer Blechdose aufbewahren und erstmal eine Woche verstecken. Enfalten erst nach mehreren Tagen ihr volles Aroma. In der Dose sind sie mehrere Wochen haltbar

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen/Kekse: Ingwerkekse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen/Kekse: Ingwerkekse“