Neujahrskuchen

Rezept: Neujahrskuchen
also dies Rezept ergibt über 100 Neujahrskuchen
1
also dies Rezept ergibt über 100 Neujahrskuchen
0
3635
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 l
Wasser
300 g
Kandis - Kluntje
250 g
Butter
100 g
Butterschmalz
500 g
Mehl
2 mittlere
Eier
Päckchen
Anis u Kardamom, gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1004 (240)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
19,6 g
Fett
16,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Neujahrskuchen

Lauchsuppe mit lila Möhreneinlage
Gemüse,Hack-Zucchinipfanne

ZUBEREITUNG
Neujahrskuchen

1
Den Kandis mit dem Wasser aufkochen u abkühlen lassen. Die Butter u das Schmalz mit dem Zuckerwasser verrühren. Dann das Mehl hinzugeben u verrühren. Danach die Eier und die Gewürze hinzugeben und verrühren.
2
Über Nacht zugedeckt stehen lassen, damit die Neujahrskuchen am Besten schmecken.
3
Die Kuchen dann in einem Eisen für Neujahrskuchen gebacken. Weil das backen viel zeit in Anspruch nimmt, trinken wir beim Backen immer ein Gläschen Wein. Ab u zu müssen ja auch Neujahrskuchen probiert werden und das geht sehr gut mit Wein o. ä.

KOMMENTARE
Neujahrskuchen

Um das Rezept "Neujahrskuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung