Lachs in Crepes gerollt

45 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 120 g
Eier 6
Milch 8 EL
Wasser 8 EL
Frischkäse 8 EL
Sahne 12 EL
Dill 12 EL
Lachs geräuchert 16 Scheiben
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Mehl, Eier und die Milch zu einem sehr glatten Teig verquirlen. Ca. 1/2 Std. quellen lassen.

2.Nacheinander aus dem Teig ca 8 dünne Pfannekuchen backen. Abkühlen lassen.

3.Frischkäse und Sahne verrühren. Etwas salzen und pfeffern. Dill hacken und ebenfalls unterrühren. Man kann auch TK - Dill nehmen.

4.Frischkäsemischung auf die Pfannekuchen streichen. Die Lachsscheiben darauf verteilen und zusammenrollen. Ca. 30 Min. kühl stellen. Ich stelle sie fuer 1 Std. in den Kühlschrank. Dann schräg in Scheiben schneiden.

5.Mit Meerrettich schmeckt es auch super lecker.

6.Lasst es euch schmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs in Crepes gerollt“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs in Crepes gerollt“