Kabeljau in Chili-Senf-Sauce

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Chiliöl 3 EL
Senfkörner 1 TL
Kartoffel gewürfelt 1 große
Serrano-Schinken in Streifen geschnitten 2 Scheiben
Zwiebel in dünne Scheiben geschnitten 1
Knoblauchzehen in dünne Scheiben geschnitten 2
Chilischote rot entkernt und gehackt 1
Kabeljau ohne Haut und Gräten, gewürfelt 120 g
Brühe 120 ml
Manchego-Käse gerieben oder Cheddar 30 g
Semmelbrösel 30 g
Salz und frisch gemahlener Pfeffer etwas

Zubereitung

1.In einem Wok das Öl erhitzen. Die Senfkörner dazugeben und braten lassen,bis sie springen und aufplatzen. Die gewürfelte Kartoffel, den Schinken und die WZwiebelringe dazugeben und ca 15 Minuten kochen,bis die Kartoffel braun und fast weich ist.

2.Chili und Knoblauch hinzufügen und für 2 weitere Minuten kochen,bevor die Kabeljau - Würfel hinzugefügt werden. Nochmals 2-3 Minuten braten,bis der Fisch weiß ist. Brühe hinzugeben und mit Salz und dem frisch gemahlenen Pfeffer abschmecken.

3.Das Ganze nun bei geschlossenem Wok 5 Minuten köcheln lassen bis der Fisch gar ist und die Kartoffeln schön weich sind.

4.Das Ganze aus dem Wok in eine feuerfeste Form geben. Den geriebenen Käse mit den Semmelbröseln mischen und darüber streuen. Form unter den heißen Grill stellen und 2-3 Minuten grillen,bis der Käse goldbraun ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kabeljau in Chili-Senf-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kabeljau in Chili-Senf-Sauce“