Kaffee-Marzipan-Mandel-Muffins

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Marzipanrohmasse 100 g
Mehl 250 g
Kakaopulver 2 EL
Backpulver 2 TL
Natron 0,5 TL
Ei 1
Zucker 140 g
gehackte Mandeln 100 g
Sonnenblumenöl 80 ml
kalter Kaffee 165 ml
Buttermilch 140 ml
Puderzucker 150 g
bunte Zuckerperlen,Mandeln,Krokant...zum dekorieren etwas

Zubereitung

1.Juhuuuuuuuuuu ihr Lieben, geht es euch auch so?Von der Weihnachtsbäckerei ist hier noch bisschen Marzipan über,da ein paar Nüsse,angefangenes Kakaopulver....und und und..... ich hab heut mal verwertet... und.....da Alle meine Muffins gelobt haben...kann ich sie mit gutem Gewissen für euch einstellen.

2.Zuerst den Kaffe aufbrühen und erkalten lassen. den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Muffinform fetten.

3.Dann die Marzipanrohmasse in kleine Stücke rupfen oder schneiden.Zusammen mit dem Mehl,dem Backpulver,dem Natron,den Mandeln und dem Kakaopulver gut vermischen.

4.in einer zweiten Schüssel das Ei leicht verquirlen.Dann mit dem Zucker.dem Öl,der Buttermilch und 125 ml Kaffee (der Rest ist für den Guss) gut verrühren.

5.Jetzt die nasse Zutatenmischung zur trockenen Mischung geben und wirklich nur solange rühren bis die trockenen Zutaten gerade feucht sind.

6.den Teig in die Vertiefungen füllen und im heissen Ofen 20-25 Minuten backen. die Muffins noch 5 Minuten ruhen im Blech lassen dann herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

7.Für den Guss,den Puderzucker mit etwa 4 EL Kaffee zu einem glatten Guss verrühren und die Muffins damit bestreichen. Mit Zuckerperlen,Krokant,Mandeln...oder was auch immer bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kaffee-Marzipan-Mandel-Muffins“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaffee-Marzipan-Mandel-Muffins“