süsse Verführung in Karamell und Nougat

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Nussnougat 80 g
Mehl 250 g
gemahlene Haselnüsse 50 g
Backpulver 2,5 TL
Natron 0,5 TL
Ei 1
Zucker 80 g
Pflanzenöl 60 ml
saure Sahne 150 g
Buttermilch 130 ml
Toffifee 24
Vollmilchkuvertüre 100 g

Zubereitung

1.Juhuuuuuuuuuuuuuuu ihr Lieben, wie die meisten von euch wissen...bin ich ja am Fasten.Aber Heut hat mich mein kleiner Italiener auf eine schwere Probe gestellt.Er geht Morgen mit Freunden zum Grillen und wünscht sich Muffins........und er mag so gerne Toffifee...darum hab ich diese gemacht. puh...das muss eindeutig Liebe sein, griiiiiiiiiiiiiins. also,los gehts

2.Backofen auf 180 Grad vorheizen.Das Muffinblech fetten oder Papierförmchen einsetzen.

3.Den Nougat im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen.

4.Das Mehl mit den Haselnüssen,dem Backpulver und dem Natron sorgfältig mischen.

5.In einer zweiten Schüssel das Ei leicht verquirlen.Den Zucker,den Nougat,das Öl,die saure Sahne und die Buttermilch zugeben und alles gut verrühren.Die Mehlmischung zum Eigemisch geben und nur solange rühren bis die trockenen Zutaten feucht sind.

6.Die Hälfte des Teiges in die Blechvertiefungen einfüllen.Je ein Toffifee als Füllung daraufgeben und mit dem restlichen Teig auffüllen.

7.Die Muffins im heissen Backofen 20 bis 25 Minuten backen.5 Minuten im Blech ruhen lassen.Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

8.Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen und die Muffins damit überziehen;leicht antrocknen lassen und jeweils 1 Toffifee mit der Wölbung nach oben auf die Muffins setzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „süsse Verführung in Karamell und Nougat“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„süsse Verführung in Karamell und Nougat“