Rosenkohlgemüse mit Kräuterhacksteaks

30 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rosenkohl geputzt 200 g
Natron für das Kochwasser 1 Prise
Butter 125 Gramm
Muskat 1 Prise
Salz etwas
Mehl 2 Teelöffel

Zubereitung

1.Den Rosenkohl waschen und putzen. In reichlich Salzwasser mit etwas Natron ca. 20 Minuten bißfest kochen. Den Rosenkohl abgießen und etwas Rosenkohlwasser aufheben. Aus der Butter und dem Mehl eine Mehlschwitze herstellen. Diese Mehlschwitzte wird nun in das kochende Rosenkohlwasser eingerührt und zu einer sämigen Soße verrührt.

2.Das Ganze wird mit Salz und Muskat gewürzt. Evtl. auch etwas Pfeffer, wer möchte. Der abgetropfte Rosenkohl wird zugeführt und zum Schluß kommt noch ein Teelöffel rohe Butter dazu. Fertig ist ein leckeres Gemüsegericht. Bei uns gab es Kräuterhacksteaks und Salzkartoffeln dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosenkohlgemüse mit Kräuterhacksteaks“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosenkohlgemüse mit Kräuterhacksteaks“