Kartoffel-Knoblauch-Püree zu meinem Gericht Skrei mit Fenchel-Muschelragout (siehe mein KB)

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
festkochende Kartoffeln 500 gr
Knoblauchzehen 5 Stück
Milsch 60 ml
Fischfond 100 ml
Olivenöl extra vergine 80 ml
Meersalz etwas
fein reiebene Bio-Zitronenschale 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1653 (395)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
44,5 g

Zubereitung

Kartoffeln schälen, halbieren und mit dem Knoblauch ca. 20 Minuten in kochendem alzwasser garen. Abgießen und sehr gut aus dampfen lassen. Milch und Fischfond separat erwärmen, Kartoffenl und Knoblauch durch die Presse drücken. Dann die Kartoffeln mit der Milch, Fischfond und Olivenöl gut verrühren. Mit Meersalz und Zitronenschale würzen. Mit gebratenem Skrei zum Muschelragout servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Knoblauch-Püree zu meinem Gericht Skrei mit Fenchel-Muschelragout (siehe mein KB)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Knoblauch-Püree zu meinem Gericht Skrei mit Fenchel-Muschelragout (siehe mein KB)“