Apfel-Blätterteig-Schnitten

30 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Blätterteig Kühlregal 1 Pk.
Äpfel 2 Stück
Zitronensaft 2 EL
Aprikosenmarmelade 3 EL
Sultaninen 4 EL
Walnüsse gehackt 50 g
Butter eiskalt 2 EL
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1624 (388)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
38,5 g
Fett
23,9 g

Zubereitung

1.Blätterteig aufrollen und in 12 gleiche Teile teilen. Äpfel schälen, teilen, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Mit Zitronesaft beträufeln. Walnüsse grob hacken und Sultaninen wässern.

2.Marmelade erwärmen. Teigstücke mit der Hälfte der Marmelade bestreichen. Apfelspalten dachziegelförmig darauf verteilen. Mit dem Rest der Marmelade bepinzeln .Mit Walnüssen und Sultaninen bestreuen.

3.Schnitten auf ein mit Backpapier ausglegten Blech im vorgeheizten Backofen bei 160° 10-15 Minuten backen.

4.Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Blätterteig-Schnitten“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Blätterteig-Schnitten“