Apfel im Teigmantel

45 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rosinen 1 EL
Rum 1 TL
Hefe 42 gr
Zucker 50 gr
lauwarme Milch 125 ml
Mehl 250 gr
Salz 1 Prise
Margarine 50 gr
Äpfel 6 kleine
Mandeln u. Orangeat 1 EL
Orangenmarmelade 2 EL
Anis, Kardamon, Zimt 1 Prise
Vanille Aroma 0,5 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1293 (309)
Eiweiß
8,6 g
Kohlenhydrate
48,4 g
Fett
8,7 g

Zubereitung

1.Rosinen in Rum einweichen. Hefe 1 TL Zucker in Milch auflösen, 10 min gehen lassen. Mit Rest Zucker, Mehl Salz und Margarine verkneten. Ca. 30 min. gehen lassen. Ofen auf 160 Grad vorheizen. Äpfel schälen, Kern ausstechen, Rosinen, Mandeln Orangeat, Marmelade, Gewürze Aroma mischen. In Äpfel füllen.

2.Teig ausrollen, in 6 Quadrate und 6 schmale Streifen schneiden. Äpfel in Teigquadrate säckchenartig einpacken, mit Teigstreifen umbinden. Auf Backblech mit Backpapier stellen, ca. 20 min. goldgelb backen. Evtl. mit Puderzucker anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel im Teigmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel im Teigmantel“