Piroggen mit Sauerkrautfüllung

1 Std mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Sauerkraut 800 gr
getrocknete Waldpilze 10 gr
Zwiebel 1
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zunächst müssen die getrockneten Waldpilze für einige Stunden in einer Schüssel eingeweicht und anschließend klein hackt werden. Die Zwiebel in Würfel schneiden und in einer Pfanne goldbraun anbraten. Das Sauerkraut mit den Pilzen in etwas Wasser eine halbe Stunde kochen und anschließend abkühlen lassen. Nachdem das Sauerkraut abgekühlt ist, muss es in kurze Stücke gehackt oder durch den Fleischwolf gedreht werden. Die angebratenen Zwiebeln hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig. Nun müssen die Piroggen gefüllt und gekocht werden. Die Vorgehensweise findest Du im Grundrezept für Piroggen.

2.Piroggen mit Sauerkrautfüllung kann man frisch gekocht servieren, sie mit, auf Schmalz gebratenen Zwiebeln, garniert auftischen oder sie vor dem Servieren in einer Pfanne auf Öl goldbraun anbraten. Sollten keine Waldpilze verfügbar sein kann man auch mit 100g Champignons nehmen.

3.Guten Appetit!

Auch lecker

Kommentare zu „Piroggen mit Sauerkrautfüllung“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Piroggen mit Sauerkrautfüllung“