Zusammengelegte Knödeln

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 400 Gramm
Wasser 0,25 Liter
Salz etwas
Zwiebel gewürfelt 0,5 Kilogramm
Suppe ob Würfelsuppe oder rindsuppe das ist egal 1 Liter
Öl 1 Esslöffel
Grieß nach bedarf etwas

Zubereitung

1.Mehl und Salz mit den kochend heißen Wasser übergießen und rasch zu einem Teig kneten.

2.Den Zwiebel in etwas Öl gut anrösten das er schön braun ist. Einwenig auskühlen lassen .

3.Den Teig in kleine Portionen teilen und dünn auswalken mit einwenig Grieß bestreuen und den Zwiebel darauf geben jetzt schlägt man die Enden zusammen nimt es in die Hand und dreht es rundum den Finger und mit einem Zahnstocher fest stecken. So macht man das mit alle Teile dann gibt man sie in die kochende Suppe und läst sie ca. 20Min leicht köcheln. Ein gutes löffeln wünsche ich.

Auch lecker

Kommentare zu „Zusammengelegte Knödeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zusammengelegte Knödeln“