Hähnchenspieße mit Aprikosen-Salsa

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilets - ca. 600g 4
Pfeffer etwas
Teriyakisoße "ideal für Fleisch" - Kikkoman 6 EL
Aprikosen - 850g Füllmenge 1 Dose
gegrillte, marinierte rote Paprikaschoten - aus d. Glas 250 g
Lauchzwiebel 1
Sambal Oelek 1 TL
Koriander frisch 1 Bund
Salz etwas
Öl 2 EL

Zubereitung

1.12 Holzspieße ca. 10 Min. in kaltem Wasser einweichen, damit sie beim Grillen nicht verbrennen. Hähnchenfilets waschen und mit Küchenpapier gut trocken tupfen. Mit einem scharfen Messer jeweils der Länge nach in dünne Streifen schneiden.

2.Fleischstreifen wellenförmig auf die Holzspieße stecken. Pfeffern. In eine flache Form legen und mit Teriyakisoße beträufeln. ca. 15 Min. durchziehen lassen.

3.Aprikosen und Paprika waschen, auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Beides fein würfeln. Lauchzwiebel putzen, waschen und fein hacken.

4.Aprikosen, Paprika, Lauchzwiebel und Sambal Oelek mischen. Korianderblättchen von den Stängeln zupfen und fein hacken. Unter die Aprikosen-Paprika_salsa mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Hähnchenspieße mit Öl bepinseln und von jeder Seite ca. 3 Min. grillen. Mit der Salsa anrichten. Guten Appetit!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenspieße mit Aprikosen-Salsa“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenspieße mit Aprikosen-Salsa“