Frühlingsrollen ohne und mit Fleisch

Rezept: Frühlingsrollen ohne und mit Fleisch
( Schmecken immer wieder gut ! )
119
( Schmecken immer wieder gut ! )
1
600
Zutaten für
14
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Füllung ohne Fleisch:
1
rote Paprika ca. 250 g
1
Gemüsezwiebel ca. 250 g
200 g
Porree
200 g
Sojabohnensprossen
2 EL
ÖI
2 EL
Ketchup manis
2 EL
helle Sojasauce
1 TL
Sambal oelek
3 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
Füllung mit Fleisch:
500 g
Mett ( halb und halb )
2
rote Paprika ca. 400 g
1
Gemüsezwiebel ca. 250 g
300 g
Porree
300 g
Sojabohnensprossen
2 EL
Öl
2 EL
Ketchup manis
2 EL
helle Sojasauce
1 TL
Sambal oelek
4 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung:
30
Teigplatten ( 1 Packung TK ) aus dem Asia Shop
1
Gelbei
500 ml
Erdnussöl
Servieren:
1
Süße Chilisauce für Frühlingsrollen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.05.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1461 (349)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
37,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Frühlingsrollen ohne und mit Fleisch

Pfeffersalz
Hors d Oeuvres Insectum

ZUBEREITUNG
Frühlingsrollen ohne und mit Fleisch

Füllung ohne Fleisch
1
Paprikaputzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Gemüsezwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Sojabohnen waschen und gut abtropfen lassen. Öl ( 2 EL ) in eine große Pfanne geben und das Gemüse ( Paprikastreifen, Gemüsezwiebelstreifen, Porreestreifen und Sojabohnensprossen ) darin anbraten/pfannenrühren. Mit Ketchup manis ( 2 EL ) und heller Sojasauce ( 2 EL ) ablöschen und mit Sambal oelek ( 1 TL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) würzen.
Füllung mit Fleisch:
2
Rote Paprika putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Gemüsezwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Sojabohnen waschen und gut abtropfen lassen. Öl ( 2 EL ) in eine große Pfanne geben, das Mett darin krümelig anbraten und wieder herausnehmen. Das Gemüse ( Paprikastreifen, Gemüsezwiebelstreifen, Porreestreifen und Sojabohnensprossen ) zugeben, anbraten / pfannenrühren und das angebratene Mett wieder zugeben/unterrühren. Mit Ketchup manis ( 2 EL ) und heller Sojasauce ( 2 EL ) ablöschen und mit Sambal oelek ( 1 TL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) würzen.
Zubereitung:
3
Die Teigplatten mit jeweils mit 2 – 3 EL Gemüse-Mett-Füllung oder Füllung ohne Mett belegen. Die Ränder mit Weißei bestreichen und alles zu einer Rolle ( siehe Bilder ) aufrollen. Im Wok mit heißen Erdnussöl ( 500 ml ) frittieren und über das Wokablaufgitter wieder herausnehmen. Die Frühlingsrollen sind mit süßer Chilisauce eine leckere Vorspeise. Außerdem kann man sie gut einfrieren und später wieder im Backofen aufbacken.
Tipp:
4
Teigfüllung in ein Sieb füllen, damit die Flüssigkeit ablaufen kann. Die Teigplatten könnten sonst durch die Flüssigkeit leicht durchweichen !

KOMMENTARE
Frühlingsrollen ohne und mit Fleisch

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
wou...echt klasse....legger.... lassen Dir ☆☆☆☆☆ da. LG Winne

Um das Rezept "Frühlingsrollen ohne und mit Fleisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung