Maccheroni-Schinkenauflauf mit Kräutern

Rezept: Maccheroni-Schinkenauflauf mit Kräutern
leckerer Auflauf mit Maccheroni und Schinken, etwas Wurst und Kräutern unter einer Parmesan Kruste
12
leckerer Auflauf mit Maccheroni und Schinken, etwas Wurst und Kräutern unter einer Parmesan Kruste
00:50
22
1526
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Maccheroni
200 g
Schinken gekocht
50 g
Lyoner Wurst
2 Stück
Eier
250 ml
Sahne reduziert
50 ml
Milch
3 EL
Semmelbrösel
3 EL
Parmesan gerieben
2 EL
Schnittlauchröllchen
2 EL
Petersilie gehackt
1 EL
Zitronenthymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1071 (256)
Eiweiß
14,4 g
Kohlenhydrate
31,3 g
Fett
7,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Maccheroni-Schinkenauflauf mit Kräutern

Gratinierte Putenschnitzel mit Tomaten

ZUBEREITUNG
Maccheroni-Schinkenauflauf mit Kräutern

1
Maccheroni nach Packungsvorlage kochen. Schinken und Lyoner in Streifen schneiden. Kräuter hacken.
2
Sahne mit Milch, Eiern und den Kräutern vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Auflaufform fetten, die Hälfte der Maccheroni einfüllen, Lyoner - Schinken darüber streuen.mit der Hälfte der Eiermilch begießen. 2. Lage Maccheroni einfüllen, Restlichen Schinken und Eiermilch darüber geben.
4
Semmelbrösel mit Parmesan vermischen und über den Auflauf streuen. Ein paar Butterflöcken darauf setzen.
5
Im Backofen Heißluft 180° 30 Minuten backen. Dazu ein leckerer Salat.
6
-- Bilder sind dabei --

KOMMENTARE
Maccheroni-Schinkenauflauf mit Kräutern

Benutzerbild von romantica
   romantica
toll gemacht... lg anne
Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Super - **** für dich
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Nudelauflauf geht bei uns weg wie warme Semmel,5 Sterne
Benutzerbild von murga
   murga
Mag ich! ;-) 5*****
Benutzerbild von risstal
   risstal
Sehr , sehr lecker 5******

Um das Rezept "Maccheroni-Schinkenauflauf mit Kräutern" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung