Scharfe Hähnchenbrust

20 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 600 g
Salz, frisch gemahlener Pfeffer etwas
Olivenöl 4 EL
Tomatenmark 60 g
Sambal Olek 2 TL
Olivenöl 2 EL

Zubereitung

1.Den Backofen bei Ober/Unterhitze auf 80° vorheizen. Hilfreich ist natürlich ein Backofenthermometer. Eine feuerfeste flache Auflaufform auf die mittlere Schiene direkt mit dazustellen.

2.Hähnchenfilets waschen, abtrocknen, eventuell Fett abschneiden. Mit Salz und frisch gem. Pfeffer würzen. 4 El.. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Brustfilets darin rundherum braun anbraten.

3.Inzwischen aus Tomatenmark, Sambal Olek und Olivenöl eine Paste rühren. Diese auf die angebratenen Brustfilets verstreichen. In die vorgewärmte Auflaufform legen und 45 Min. im Backofen bei 80 ° garen.

4.Das war mein Einstand in die Niedriggaren Methode. Fleisch war durch, saftig und zart. Uns hat es geschmeckt und ich finde Gefallen an dieser Art der Fleischzubereitung.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe Hähnchenbrust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe Hähnchenbrust“