Hähnchenbrust mit Spinat und Feta

45 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrust frisch 2 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver etwas
Blattspinat tiefgefroren 300 g
Feta zerkrümelt 200 g
Rapsöl 1 EL

Zubereitung

1.Den Spinat antauen lassen. Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

2.Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, die Hähnchenbrüste rundherum goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und in eine Auflaufform legen.

3.Den angetauten Blattspinat evt. etwas ausdrücken. Dann kurz im Bratensud der Hähnchenbrüste durch die heiße Pfanne schwenken und dann über selbigen in der Auflaufform verteilen. Alles mit den Fetakrümeln bestreuen und 15-20 Min im Backofen fertig garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust mit Spinat und Feta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust mit Spinat und Feta“