Torte Marzipan

40 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Torte aus Wienermasse 1
Marzipan Rohmasse 400 Gramm
Puderzucker 100 Gramm
Rosenwasser etwas
Orangenmarmelade etwas
Schlagsahne 2 Becher
Orangenlikör 50 ml

Zubereitung

1.Zuerst das Marzipan mit dem Puderzucker und 1 - 2 Esslöffel Rosenwasser (gibts in der Apotheke) zu einer glatten Kugel verkneten. Dann die Sahne sehr steif schlagen.

2.Den Tortenboden zweimal waagerecht aufschneiden (oder fertigen kaufen ;-) ) Einen Boden auf die Tortenplatte legen, mit der Orangenmarmelade (englische finde ich am Besten) bestreichen, den zweiten Boden darüber legen. Diesen Boden mit Cointreau oder einem anderen Orangenlikör tränken, mit Marmelade und mit einer Schicht Sahne bestreichen.

3.Den dritten Boden darüber legen. Diesen dick mit Sahne bestreichen und auch die Ränder der Torte mit Sahne betreichen. Das Marzipan etwa 1/2 cm dick ausrollen. Es muss über die ganze Torte samt Rändern passen. Mit Hilfe des Nudelholzes über die Torte legen und rings rum etwas andrücken.

4.12 Tortenstücke anzeichnen und verzieren. Man kann aus Marzipan, dass mit Speisefarbe gefärbt wird, sehr gut Rosen und Blätter formen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Torte Marzipan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Torte Marzipan“