Pflaumen Blechkuchen aus Oel-Quark Teig

1 Std leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 300 gr.
Zucker 75 gr.
Quark Magerstufe 150 gr.
Milch 50 ml.
Sonnenblumenöl 100 ml.
Ei -mittle größe 1
Prise Salz etwas
Trockenhefe 1 20gr.
Plaumen 1000 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1151 (275)
Eiweiß
9,6 g
Kohlenhydrate
56,5 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

Mehl in Rührschüssel füllen...Quark - Oel - Zucker- Trockenhefe - Ei Mit Knethacken auf mitlerer Stufe nicht zu lange Rühren. Teig zugedeckt 10 Min. gehen lassen. Fertigen Teig auf einem gut gefettetem Blech verteilen..Pflaumen entkernen und halbieren. mit der Schnittseite nach oben in den Teig eindrücken.....dann für ca. 25 Minuten bei 200 grad auf mittlerer Stufe..backen. Nach auskühlen mit Zucker bestreuen... Guten Appetiet Entkernte und in Scheibchen geschnittene Pflaumen auf dem Teig verteilen... Blech in den vorgehezten Backofen bei 160 grad (Heißluftherd) ca. 25 min. backen...... Leicht abgekühlten Kuchen, nach geschmack mit Zucker bestreuen..... Lecker schmeckt es auch mit Streuseln...... Guten Appetit..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumen Blechkuchen aus Oel-Quark Teig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumen Blechkuchen aus Oel-Quark Teig“