Kalte Tomaten-Melonen-Suppe und mit Spinat und Schafskäse gefüllte Blätterteigecken (Kostas Papanastasious)

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Suppe: etwas
Wassermelone 700 gr.
Tomate 1 kg
Olivenöl 150 ml
Basilikum 2 Bund
Knoblauchzehen 2 Stk.
Rotweinessig 2 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Msp
Mozzarella 1 Stk.
Cocktailtomaten 16 Stk.
Pinienkerne 30 gr.
Parmesan 1 EL
Blätterteigecken: etwas
Blätterteig 1 Päckchen
Schafskäse 250 gr.
Blattspinat tiefgefroren 250 gr.
Eigelb 1 Stk.
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Olivenöl 0,5 Tasse

Zubereitung

1.Für die Suppe die Wassermelone und die gewaschenen Tomaten in grobe Stücke schneiden. Mit 100 ml Olivenöl, 30 Basilikumblättern, 2 geschälten Knoblauchzehen und 2 EL Rotweinessig in ein Gefäß geben, mit dem Stabmixer pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Dann mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer pikant abschmecken. Den Mozarella fein würfeln. Die Cocktailtomaten kurz in kochendes Wasser tauchen. Wenn sich die Haut wellt, herausnehmen und sofort kalt abschrecken. Die Tomaten enthäuten und halbieren. Die Pinienkerne kurze Zeit ohne Fett goldgelb anrösten. Das restliche Basilikum fein schneiden. Mozarella, Cocktailtomaten, Pinienkerne und Basilikum mit dem restlichen Olivenöl, Salz und Pfeffer bedecken und kurz stehen lassen. Die kalte Suppe in Tellern anrichten, die Einlage mit der Schaumkelle aus der Marinade nehmen und auf die Suppe geben. Die Suppe mit gehobelten Parmesan bestreuen.

2.Für die Blätterteigecken den Spinat auftauen und kräftig ausdrücken. Schafskäse in kleine Stücke schneiden oder zerdrücken. Frühlingszwiebeln putzen und in hauchdünne Scheiben schneiden, mit dem Schafskäse und dem Spinat mischen. Dann das Öl, Salz und Pfeffer dazu geben und noch einmal kräftig verrühren. Blätterteig auslegen, auftauen lassen und dann mit einem Nudelholz sehr dünn auswalzen. Die Teigblätter in 10 cm breite Streifen schneiden. Die Gemüsemischung auf den Anfang des Teigstreifens legen und zu kleinen Dreiecken falten.

3.Auf ein mit Öl bestrichenes Backblech legen, mit Eigelb bestreichen und ca. 25 Minuten bei 180°C ausbacken (Umluft 160°C.). Nach 15 Minuten evt. einmal wenden. Die Blätterteigecken sollten nicht zu dunkel werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalte Tomaten-Melonen-Suppe und mit Spinat und Schafskäse gefüllte Blätterteigecken (Kostas Papanastasious)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalte Tomaten-Melonen-Suppe und mit Spinat und Schafskäse gefüllte Blätterteigecken (Kostas Papanastasious)“