Salat: Lorenzo - Salat

Rezept: Salat:  Lorenzo - Salat
Zu Kalbssteaks oder Rumpsteaks mit Reis eine perfekte Ergänzung
0
Zu Kalbssteaks oder Rumpsteaks mit Reis eine perfekte Ergänzung
01:05
1
312
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Rote Bete frisch
1 Liter
Wasser
Salz
4
Eier hartgekocht
1 Kopf
Salat
125 g
Feldsalat (Rapunzel)
2
Birnen
1 EL
Chilisoße
2 EL
Tomatenmark
4 EL
Wasser
6 EL
Öl
8 EL
Kräuteressig
1 TL
Senf scharf
2 TL
Zucker
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
380 (91)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
9,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Salat: Lorenzo - Salat

Vanille-Rooibostee

ZUBEREITUNG
Salat: Lorenzo - Salat

1
Rote Bete gut abbürsten, in Salzwasser 60 Minuten weichkochen. Abkühlen, schälen und in dünne Scheiben hobeln. Eier schälen und abkühlen lassen. Kopfsalat und Rapunzel, putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Die Birnen schälen, längs achteln und dabei entkernen.
2
Chilisoße mit Tomatenmark, Wasser, Öl, Kräuteressig, Senf, Zucker und Salz verrühren. Glasschale mit Kopfsalatblättern auslegen. Mit roten Beten und Eischeiben belegen, darauf Birnenachtel und Rapunzel, mir Marinade übergießen, zugedeckt 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

KOMMENTARE
Salat: Lorenzo - Salat

Benutzerbild von steffinrw
   steffinrw
Mal was anderes und dafür bin ich immer zu haben! 5*

Um das Rezept "Salat: Lorenzo - Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung