Marzipan Kugeln mit gerösteten Mandeln

25 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Marzipan 1 Päckchen
Mandeln gehackt 75 Gramm
Puderzucker 1 Esslöffel
Kuvertüre Zartbitter 100 Gramm

Zubereitung

1.Die gehackten Mandeln in einem Töpfchen ohne Fett anrösten.

2.Den Marzipan klein schneiden und mit dem Puderzucker verkneten. Die gerösteten Mandeln dazugeben und alles verkneten.

3.Aus der Marzipanmase kleine Kugeln formen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Bei 180 grad ca. 7- 8 Min. backen.

4.Nach dem backen die Kugeln erkalten lassen und mit der geschmolzenen Kuvertüre besprenkeln. Innerhalb von 2 Tagen verzehren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipan Kugeln mit gerösteten Mandeln“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipan Kugeln mit gerösteten Mandeln“