Pfannkuchen mit Speck

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 250 g
Milch 250 ml
Eier 4 Stk.
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure 2 EL
Speckwürfel 1 Päckchen
Zwiebel frisch 1 kl.
Salz etwas

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel geben und mit der Milch verrühren. Die Eier trennen und das Eigelb in den Teig geben. Mineralwasser und Salz hinzufügen. Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Die Zwiebeln zusammen mit den Speckwürfeln anrösten und abkühlen lassen. Beides zum Teig geben und gut durchrühren. Das Eiweiß steiff schlagen und vorsichtig unterheben.

2.In einer beschichteten Pfanne Butter erhitzen und pro Pfannkuchen eine Kelle Teig in die Pfanne geben und verteilen. Die Pfannkuchen stocken lassen und vorsichtig wenden. Von beiden Seiten goldgelb braten. Guten Appetit.

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannkuchen mit Speck“

Rezept bewerten:
4,6 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannkuchen mit Speck“