Orangeat-Marzipan-Plätzchen

Rezept: Orangeat-Marzipan-Plätzchen
schnelle Plätzchen
94
schnelle Plätzchen
00:15
13
19169
Zutaten für
40
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Marzipan Rohmasse
2
Eiweiß
160 g
Puderzucker
50 g
Orangeat feingehackt
0,5 TL
Orangenschale gerieben von unbehandelter Frucht
100 g
Mandeln gehobelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2101 (502)
Eiweiß
12,7 g
Kohlenhydrate
50,2 g
Fett
27,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Orangeat-Marzipan-Plätzchen

Walnussstreifen
gepfefferte Pfirsich-Rauten
BiNe S COCKTAILBEEREN - SCHOKOLADENRAUTEN
Keks Co Haselnuss-Schoko-Cookies

ZUBEREITUNG
Orangeat-Marzipan-Plätzchen

1
Marzipan in Stücke schneiden. Mit dem Eiweiß und gesiebtem Puderzucker zu einem klebrigen Teig mixen. Orangeat und Orangenschale unterheben.
2
Mit zwei kleinen Löffeln kleine Teighäufchen auf ein mit Bachpapier ausgelegtes Blech setzen. Mit den Mandelblättchen bestreuen.
3
Bei 180° C (vorgeheizt) ca. 8 bis 10 Minuten backen.
4
Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, eventuell Puderzucker darüber sieben.

KOMMENTARE
Orangeat-Marzipan-Plätzchen

Benutzerbild von LauraJane27
   LauraJane27
Das Rezept gefällt mir. Habe noch alle Zutaten von der Weihnachtsbäckerei übrig. Das passt. - Danke. LG und 5 *****
Benutzerbild von thy2008
   thy2008
Schöne Idee der Zubereitung. 5* LG Jochen
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die sehen ja lecker aus, für dich 5*
Benutzerbild von wastel
   wastel
tolle Plätzchen 5*****;:-) und LG Sabine
Benutzerbild von BremerButjer
   BremerButjer
Nette Plätzchen, dafür kommst du auf Platz 1 und erhältst 5 *****, gglg

Um das Rezept "Orangeat-Marzipan-Plätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung