Birnen-Schoko-Blechkuchen

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 150 gr.
Stärke 50 gr.
Kakaopulver 15 gr.
Backpulver 4 TL
Zucker 200 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Eier 4 Stk.
Butter weich 200 gr.
Zartbitterschokolade klein gehackt, oder geraspelt 100 gr.
Birnen Abtropfgewicht 460 gr. 1 Dosen
-------------------------------------- etwas
Sahne, süß 400 ml
Puderzucker 30 gr.
Sahnesteif 3 Päckchen
Vanillezucker 2 Päckchen
Schmand 600 gr.
Birnensaft 50 ml

Zubereitung

1.Mehl, Stärke, Kakao, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Salz, Eier und weiche Butter zusammen verrühren bis eine homogene Masse entstanden ist. Je weicher die Butter ist, desto besser kann man es dann aufs Backblech streichen. Anschließend die geraspelte Zartbitterschokolade darunter heben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und glatt streichen. Die Birnen in dünne Spalten schneiden und gleichmäßig darauf verteilen. Bei 180°C (Umluft 160°C) ca 25 Minuten backen. !!! Gut auskühlen lassen !!!

2.Sahne mit Sahnesteif, Puderzucker und Vanillezucker steif schlagen. Schmand und Birnensaft vermischen und zur steifen Sahne geben und unterrühren. Auf dem kalten Boden gleichmäßig verteilen. Etwas Puderzucker und Kakao mischen und den Blechkuchen damit bestäuben. Gutes Gelingen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birnen-Schoko-Blechkuchen“

Rezept bewerten:
4,73 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnen-Schoko-Blechkuchen“