BLECHKUCHEN - Milchschnittekuchen

1 Std 30 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Teig:
Eier 5 Stk.
Zucker 250 g
Kakaopulver 5 EL
Margarine 300 g
Saure Sahne 1 Becher
Mehl 250 g
Backpulver 1 Päckchen
Creme:
Schlagsahne 2 Becher
Zucker 2 EL
Vanillezucker 2 Päckchen
Sahnesteif 1 Päckchen
Saure Sahne 0,5 Becher
Magerquark 250 g
Glasur:
Kuvertüre dunkel 200 g

Zubereitung

1.Die Eier, den Zucker und das Kakaopulver verrühren. Die Margarine schmelzen und unterrühren.

2.Danach die saure Sahne, das Mehl und das Backpulver hinzufügen und alles zu einem Teig glatt rühren. Jetzt auf 2 Backbleche gleichmäßig verteilen und bei 180 Grad etwa 15 min backen und danach abkühlen lassen.

3.Für die Creme die Schlagsahne, den Zucker und Vanillezucker steif schlagen. Zum Schluß das Sahnesteif unterrühren. Anschließend die saure Sahne und den Quark unter die Sahne heben. Die Creme auf einem Boden verteilen und mit dem anderen Boden abdecken.

4.Zum Schluß die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen, auf den Kuchen streichen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „BLECHKUCHEN - Milchschnittekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BLECHKUCHEN - Milchschnittekuchen“