Buttermilchkuchen

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Sauerrahm (200g Becher) 1 Becher
Joghurt 150 g
Eier 4
Backpulver 2 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
(als Maß dient der Sauerrahm-Becher) Mehl 4 Becher
Belag: etwas
Sahne 1 Becher
Kokosflocken 1 Tasse
Zucker Tasse

Zubereitung

Sauerrahm, Joghurt, Vanillezucker und die 4 Eier zu einem glatten Teig verrühren. Mehl und Backpulver in die Sauerrahmmasse hineinsieben, bis ein streichfähiger Teig entsteht. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und die Kokosflocken mit dem Zucker mischen und darüber streuen. I m Ofen bei 180°C circa 20 min backen. Die Kokos-Zucker Mischung sollte dann goldgelb sein.Nachdem der Kuchen ausgekühlt ist, je nach belieben 1 oder 2 Becher Sahne darüber träufeln. Tipp: Die Sahne macht den Kuchen ein wenig feuchter.

Auch lecker

Kommentare zu „Buttermilchkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buttermilchkuchen“