Weihnachts-Muffins

Rezept: Weihnachts-Muffins
Die Flügel kann man auch als Deko für Dessert verwenden.
10
Die Flügel kann man auch als Deko für Dessert verwenden.
1
5886
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 g
Margarine
125 g
Zucker
3
Eier
100 g
Mehl
20 g
Kakaopulver
11\2 TL
Backpulver
1\2 TL
Zimt
1 TL
Lebkuchengewürz
1 EL
Amaretto
100 g
Schokostreusel
Kuvetüre,Gefrierbeutel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1888 (451)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
56,0 g
Fett
22,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachts-Muffins

Weihnachts-Teller
Weiße Knuspercookies
Mandel-Cookies mit Schokoverzierung

ZUBEREITUNG
Weihnachts-Muffins

1
Für die Flügel,Flügel auf Papier malen und in eine Prospekthülle stecken. Die Kuvertüre schmelzen und in einen Gefrierbeutel geben und unten eine kleine Ecke abschneiden. Die Konturen der Flügel nachmalen und dann den Rest nicht zu dünn ausfüllen.
2
In den Kühlschrank stellen. Mehl mit dem Backpulver,Kakao und den Gewürzen vermischen. Die Margarine mit dem Zucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier und den Amaretto unterrühren.
3
Die Mehlmischung dazu rühren. Als Letztes die Schokostreusel unterziehen. In eine 12 Muffinform verteilen und im Ofen bei 170°C ca.20-25 Min backen. Auskühlen lassen mit Puderzucker bestreuen und recht und liks einen kleinen Schnitt
4
in die Muffins machen und die Flügel hinein stecken. Ihr könnt auch auf die Flügel mit heller Kuvetüre einen Namen scheiben und habt so eine Tischkarte oder ein Geschenk

KOMMENTARE
Weihnachts-Muffins

Benutzerbild von elkrau
   elkrau
Super Idee. Danke für's Rezept und LG Elfi

Um das Rezept "Weihnachts-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung