Schwiegermutter-Kuchen

30 Min mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 200 g
Backpulver 2 TL
Zucker 265 g
Butter 240 g
Eier 4
Haselnüsse, gemahlen 175 g
Zimt 1 TL
Mein Tipp ca. 1-2 EL Kakao etwas
Kirschen Schattenmorellen 1 Glas

Zubereitung

1.Für den Knetteig: 150g Mehl, 1 TL Backpulver, 65g Zucker, 65g Butter und 1 Ei zu einem Teig verarbeiten, wenn er zu weich ist für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Dann den Teig in eine eingefettete Springform (28cm) drücken. Die Kirschen gut abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen.

2.Für die Füllung/Rührteig: 175g weiche Butter schumig rühren, nach und nach 200g Zucker und 3 Eigelb dazugeben, solange rühren bis eine glatte Masse eintseht. Dann 50g Mehl und 1 1/2TL Backpulver vermischen und unterrühren. Anschließend die Haselnüsse, den Zimt und wer möchte den Kakao während dem Rühren dazugeben. Nun die 3 Eiweiße zu Eischnee verrühren, danach unter die Teigmasse heben und über die Kirschen geben.

3.Der Kuchen muss im Vorgeheizten Backofen bei 175° (Umluft) ca. 50-60 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwiegermutter-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwiegermutter-Kuchen“