Marmorkuchen mit Vanilleschote,Espresso,Amaretto und Schoko-Mokkabohnen

Rezept: Marmorkuchen mit Vanilleschote,Espresso,Amaretto und Schoko-Mokkabohnen
bei mir hat selbst ein "deutscher" Marmorkuchen eine "italienische" Note
16
bei mir hat selbst ein "deutscher" Marmorkuchen eine "italienische" Note
9
2999
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Mehl
80 g
Speisestärke
2 TL
Backpulver
150 g
Schoko-Mokkabohnen
250 g
weiche Butter
200 g
Zucker
0,5 TL
Salz
5
Eier
1
Vanilleschote
60 ml
Amaretto
100 ml
Espresso
1 EL
Kakaopulver
150 g
Zartbitterkuvertüre
2 TL
Instant-Cappuccinopulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1272 (304)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
64,4 g
Fett
1,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marmorkuchen mit Vanilleschote,Espresso,Amaretto und Schoko-Mokkabohnen

ZUBEREITUNG
Marmorkuchen mit Vanilleschote,Espresso,Amaretto und Schoko-Mokkabohnen

1
Juhuuuuuuuuuuuu ihr Lieben, Wir bekommen Besuch.....das heisst...Kaffeetafel decken...Weihnachtskekse hab ich schon.....aber ein Kuchen wäre noch klasse dazu.Also......meine Lieblingsrezepte rausgesucht...klar,Mamas Marmorkuchen...der ist klasse....nur.....hm...ich liebe doch Italien...und da wird es doch machbar sein,dass ich Mamas Rezept ein bisschen umgestalte bzw erweitere.ja....und das ist dabei rausgekommen:
2
Zuerst die Kastenform mit Backpapier auslegen und den Backofen auf175 Grad vorheizen.Einen starken Espresso kochen und abkühlen lassen. Dann Mehl,Speisestärke und Backpulver in einer Schüssel mischen.Von den Mokkabohnen etwa 50g abnehmen (Deko) und die restlichen grob hacken.
3
Die Butter cremig rühren und den Zucker und das Salz einrühren bis sich der Zucker fast aufgelöst hat.dann die Eier nacheinander unterrühren.Jetzt das Mark aus der Vanilleschote herauskratzen und einrühren.Zum Schluss die Mehlmischung und den Amaretto mit einem Kochlöffel unter die Eimasse geben.Die Hälfte des Teigs jetzt in die Kastenform geben.
4
Den restlichen Teig mit dem Espresso,den gehackten Mokkabohnen und dem Kakao verrühren.Jetzt den dunklen Teig auf den hellen geben.Mit Hilfe einer Gabel den hellen Teig mit dem dunklen "spiralförmig" vermischen. Teig jetzt glattsreichen und im Ofen auf der unteren Schiene etwa 70 Minuten backen.
5
Jetzt den Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
6
Für die Deko die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen.Das Instant-Cappuccinopulver in der geschmolzenen Kuvertüre auflösen und dann den Kuchen damit bestreichen.Die übrigen Mokkabohnen auf ie Oberseite des Kuchens setzen.

KOMMENTARE
Marmorkuchen mit Vanilleschote,Espresso,Amaretto und Schoko-Mokkabohnen

Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
Hmmm, ein Marmorkuchen der Extraklasse ist dir da gelungen .-)) ich schicke dir Sterne mein Herz und liebe Grüße dafür
Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
Hört sich super lecker an...wird bald mal probiert, ***** dafür. LG Anja
Benutzerbild von Nachbarin
   Nachbarin
Hm, sieht ja mal wieder köstlich aus! Muss es mir dennoch verkneifen, jetzt ruft mein Sport-Kurs-Abend. Bis bald, Anne
Benutzerbild von Murmli
   Murmli
Huhuuuuu! Eine wirklich tolle Idee und war sicher superlecker :-))) 5* und lg von Murmli
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
ein tolle Idee, ein wunderbares Rezept und verdient Sternchen 5***** LG Olga

Um das Rezept "Marmorkuchen mit Vanilleschote,Espresso,Amaretto und Schoko-Mokkabohnen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung