Amerikaner black and white mini

40 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig: etwas
Butter 100 gr.
Zucker 100 gr.
Mehl 250 gr.
Milch 100 ml
Vanillinzucker 1 Pk.
Eier 2
Salz 1 Pr
Vanillinpuddingpulver 1 Pk.
Backpulver 1 Pk.
Milch zum bestreichen 3 EL (gestrichen)
Für den Guss: etwas
Puderzucker 100 gr.
Kuchenglasur Kakao 100 gr.
Wasser 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1402 (335)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
53,3 g
Fett
11,6 g

Zubereitung

1.Die Butter schaumig rühren. Von der Milch 4-5 EL. abnehmen und das Puddinpulver anrühren. Nun nach und nach Zucker, Vanillinzucker, Eier, Salz und das angerührte Puddingpulver dazugeben und gut durchschlagen. Mehl mit Backpulver mischen, durchsieben und reinrühren. Der Teig muß fest sein. Falls nicht noch etwas Mehl hinzugeben.

2.Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit einem Eßlöffel nun Portionen auf das Blech setzen. In den auf 190 Grad (Ober - Unterhitze ) vorgeheizten Backofen geben und 15 - 20 Min. backen. Nach 10 Min. die Oberfläche mit Milch bestreichen. Nach der Backzeit Amerikaner herausnehmen und abkühlen lassen.

3.Die Kuchenglasur in einem Wasserbad flüssig werden lassen und etwas abkühlen lassen. Den Puderzucker mit dem Wasser zu einem dickflüssigen Guss glattrühren. Nun die Amerikaner eine Hälfte mit der Kuchenglasur und die andere Hälfte mit dem Puderzuckerzucker Guss bestreichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Amerikaner black and white mini“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Amerikaner black and white mini“