Cappuccino Eis-Muffins

4 Std 15 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Sahne 400 Milliliter
Instant-Espressopulver 10 Gramm
Wasser kochend 2 Esslöffel
Zucker 60 Gramm
Eier 2 Stück
Salz 1 Prise
kleine Florentiner Kekse 12 Stück
Vanillezucker 1 Päckchen
Kakaopulver 1 Teelöffel

Zubereitung

1.Espressopulver mit dem kochenden Wasser auslösen und kalt werden lassen.

2.Die 12 Mulden der Muffinnackform mit je 12 Papierförmchen auskleiden, sonst bekommt Ihr die Muffins nachher nicht aus der Form.

3.Die Eier trennen. Eiweiss mit der Prise Salz steif schlagen. 250 ml Sahne ebenfalls steifschlagen.

4.Eigelb, Zucker und Espressokonzentrat in eine Schlüssel geben und schaumig rühren. Dann die Sahne unterrühren und zum Schluß den Eischnee unterheben.

5.Die Masse auf die 12 Formen verteilen und für ca. 2 Stunden in die Gefriertruhe geben.

6.Nun die restliche Sahne mit den Vanillezucker halbsteif schlagen und je einen Klecks auf jedes Muffin geben und nochmals für 2 Stunden gefrieren lassen.

7.Vor dem Servieren mit dem Kakaopulver bestäuben.

8.Wenn Muffins übrig bleiben kann man diese sehr gut einfrieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cappuccino Eis-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cappuccino Eis-Muffins“