Backen: Limetten-Muffins im österlichem Design

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
* für den Teig
Zucker 75 g
Margarine 80 g
Eier 2
Mehl 125 g
Backpulver 1 TL
Milch 50 ml
Sahne 2 EL
Limettensaft 1 EL
* für die Dekoration
Puderzucker 150 g
Limettensaft 3 EL
Lebensmittelfarbe etwas

Zubereitung

1.Zucker und Margarine schaumig schlagen, Eier dazugeben und weiterschlagen.

2.Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit Milch, Sahne und Limettensaft ebenfalls unterrühren.

3.Nun den Teig in gefettete Oster/Frühlings-Muffin-Formen geben.

4.Im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.

5.Danach kurz in der Form abkühlen lassen, dann herausnehmen und auf einem Gitter erkalten lassen.

6.Puderzucker und Limettensaft verrühren (mit Lebensmittelfarbe nach Wunsch einfärben) und Muffins damit einstreichen.

7.Dann Zuckerguss trocknen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Limetten-Muffins im österlichem Design“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Limetten-Muffins im österlichem Design“