Weihnachtsbäckerei - Klassische Butterplätzchen

1 Std 30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 500 g
Backpulver 1 Tüte
Zucker 150 g
Eier 2
Butter 200 g
Vanillezucker 1 Tüte
Salz 1 Prise
Mehl zum ausrollen etwas
alles, was einem an Deko/Streuseln/Gedöns einfällt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1863 (445)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
60,0 g
Fett
20,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
1 Std 50 Min
Gesamtzeit:
3 Std 20 Min

1.Margarine und Eier in der Küchenmaschine verschlagen, dann den Zucker und den Vanillezucker einrieseln lassen, danach den Scheebesen gegen den Knethaken tauschen und Mehl und Backpulver dazugeben. Schließlich noch eine Prise Salz dazu und alles anständig verkneten.

2.Aus dem Teig einen oder mehrere Klumpen formen und in Frischhalte- oder Alufolie für 20 Minuten in den Kühlschrank legen, danach ausrollen. Je nachdem, was man mit dem Teig anfängt (einfach ausgestochen und mit Eigelb bestrichen und Streuseln, Rosinen oder Nüssen bestreut...mit Marmelade "zusammengeklebt"...usw.) müssen die Plätzchen dann für 10 Minuten bis 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180°C (am besten auf Backpapier) gebacken werden.

3.Nach dem Abkühlen fallen mir noch 1.000.000 Schweinereien mit dunkler und weißer Kuvertüre und allem, was man damit so ankleben kann, ein :) Viel Spaß beim Küche verwüsten!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsbäckerei - Klassische Butterplätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsbäckerei - Klassische Butterplätzchen“