Glyxliches Brot (800 g)

Rezept: Glyxliches Brot (800 g)
für alle abnehmwilligen und Diabetiker
10
für alle abnehmwilligen und Diabetiker
06:30
6
2994
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Roggenvollkornmehl
200 g
Roggenschrot
50 g
Leinsamen
50 g
Backerbsen gelb
2 Päckchen
Trockenhefe
2 EL
Sauerteig
75 g
Naturjoghurt
1 EL
Rapsöl
1 TL
Meersalz
3 EL
Vollkorn-Haferflocken
300 ml
warmes Wasser, Mehl zum Ausrollen und Formen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
schwer
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1256 (300)
Eiweiß
10,7 g
Kohlenhydrate
15,6 g
Fett
21,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Glyxliches Brot (800 g)

ZUBEREITUNG
Glyxliches Brot (800 g)

Roggenmehl und -schrot mit Leinsamen, Backerbsen, Trockenhefe, Salz und Sauerteigextrakt mischen. Joghurt, lauwarmes Wasser und Öl dazugeben und mindestens 5 Minuten verkneten. Den Teig an einem warmen Ort abgedeckt 2 Stunden ruhen lassen. Den Teig nochmals kräftig durchkneten und ein Brot formen. Erneut bis 30 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Laib mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit Wasser bepinseln und mit Haferflocken bestreuen. Im heißen Ofen (Mitte) 15 Minuten backen. Temperatur auf 180° herunterschalten und das Brot noch ca. 45 Minuten weiterbacken. Um zu schnelles Trocknen der BrotKruste zu verhindern, stellen Sie eine kleine Schale mit Wasser unten in den Herd.

KOMMENTARE
Glyxliches Brot (800 g)

Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
Hmmmm, sehr interessant .Mit Backerbsen habe ich noch nicht gebacken. Aber man lernt nie aus. Sind es gelbe Schälerbsen ???? Vorab 5* und liebe Grüße
Benutzerbild von glyxfee
   glyxfee
hallo enni, ich hab zu früh geklickt, das Brot ist unbedingt 5 Sterne wert. Vollwert eben. glyxfee
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
KLASS... 5*, LG Anne-Marie.
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
klaue das Rezept und lasse Dir 5 Sterne von Amerika dafuer
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
ich will abnehmen, schaffe es aber nie so richtig. Also - Rezept zu mir, Sternchen zu Dir. LG
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
ich will abnehmen, schaffe es aber nie so richtig. Also - Rezept zu mir, Sternchen zu Dir. LG

Um das Rezept "Glyxliches Brot (800 g)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung