Sonnenblumenkernbrot

2 Std 40 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Roggenmehl 300 g
Weizenmehl 200 g
Trockenhefe 1
Salz 1 TL
Zucker braun 0,5 TL
Sonnenblumenöl 5 EL
Sonnenblumenkerne 1 Tasse
Wasser 340 ml
Brotgewürzmischung 1 TL

Zubereitung

1.Meinen Teig überlasse ich wie immer dem Brotautomaten : Wasser, Salz und Öl zuerst in den Behälter......Mehl dazu, Brotgewürz, Hefe und Zucker zuletzt. Automat auf die Funktion "Teig" stellen..........nach 1 1/2 Stunde....wenn er piept.....Teig herausnehmen und bitte Haken aus dem Teig....lach....

2.Teig nochmal mit den Händen kräftig durchkneten, am Besten auf bemehlter Fläche. Irgendwie 2/3 der Sonnenblumenkerne unterkneten und zu einem Brotlaib formen....ca. 45 - 60 Min auf der Heizung gehen lassen, bis er sich fast verdoppelt hat.

3.Brot oben mit scharfem Messer einschneiden! mit Milch einpinseln und noch den Rest Sonnenblumenkerne aufkleben :-)

4.Backofen sollte natürlich inzwischen auf 200* vorgeheizt sein.....Ich schiebe das Brot auf 2. Stufe von unten auf meinen Brotstein, schütte eine große Tasse Wasser in die ganz unten stehende Fettpfanne, damit es schön dampft ( Türe schnell schließen !) und backe es ca. 60 Min. So sieht´s dann aus siehe Fotos ..........lecker oder ?

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sonnenblumenkernbrot“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sonnenblumenkernbrot“